Skip to content
IMG_0024_edit
IMG_0024_edit

Ab sofort ist BRIEFWAHL möglich!

Online-Antrag Wolfsburg  •  Online-Antrag Helmstedt  •  Anleitung Boldecker Land  •  Anleitung Brome

Spüren Sie es auch?

Es liegt Veränderung in der Luft. Gesellschaftlich. Politisch. International.

Die Digitalisierung, der Klimawandel und die Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie stellen uns alle vor große Herausforderungen. Nach vielen Jahren der Kanzlerschaft von Angela Merkel wird uns zwar klar, wie gut wir durch die Krisen der letzten Jahre gekommen sind. Doch wie können wir unseren Wohlstand und Lebensqualität angesichts der internationalen Spannungen erhalten und behaupten?

Gerade durch die Corona-Pandemie wissen wir, dass eine solide digitale Infrastruktur und digitale Angebote von Firmen, Gesundheitseinrichtungen und Behörden wichtig sind. Öffentliche Hotspots, W-Lan in allen Schulen, digital unterstützte Ärzteversorgung, elektronische Kindergartenanmeldung. Zusammen mit der Bundesförderung muss die Vernetzung in der Region jetzt gelingen.

Die CDU hat klare Vorstellungen, wie sie den Wandel gestalten will. Wir wollen Innovationen und nachhaltige Technologien fördern, dadurch wirtschaftliches Wachstum auslösen und so gute und sichere Jobs schaffen. Wir wollen keinem etwas wegnehmen, sondern Freiräume eröffnen, um Schulden wieder abbezahlen zu können. Dadurch macht man sich weniger beliebt als andere, die immer mehr neue Schulden machen wollen, aber wir sind davon überzeugt, dass es der richtige Weg ist – denn Schuldenpolitik ist Politik auf Kosten zukünftiger Generationen! Wir bekennen uns zu Deutschlands starker Rolle in der Welt – als friedliche Industrienation in einem vereinten Europa.

Ich möchte diesen Wandel aktiv mitgestalten und setze auf die Erfahrung und Kompetenz, die Armin Laschet mitbringt, um unser nächster Bundeskanzler zu werden. Dabei will ich Ihre Interessen und die unserer Heimat im Deutschen Bundestag engagiert vertreten.

In Deutschland und im Wahlkreis 51 Helmstedt-Wolfsburg-Boldecker Land und Brome haben wir viele Aufgaben vor uns!

Als Vertreter unserer Region im Deutschen Bundestag will ich die kommenden Veränderungen gemeinsam mit Ihnen mutig und zuversichtlich anpacken, streiten für den richtigen Weg der Mitte zwischen Tradition und Innovation. Engagiert und lebensfroh.

Was bringe ich dafür mit?

Seit 20 Jahren übernehme ich Verantwortung als aktiver Kommunalpolitiker im Landkreis Helmstedt. Nach meinem Abitur in Schöningen führte ich die Junge Union im Braunschweiger Land. Hier habe ich erfahren: Politik darf nicht für sich selbst da sein, sonst hebt sie sich von den wirklichen Interessen der Bürgerinnen und Bürger ab. Deshalb will gerade für die Kommunen eine starke Stimme in Berlin sein.

Aufgewachsen bin ich in Sunstedt. Nach Hannover ging ich für das Studium und in Braunschweig hatte ich eine erste berufliche Station. Als Mitarbeiter von Bundestags- und Landtagsabgeordneten in den Wahlkreisbüros und in Berlin konnte ich wertvolle Erfahrungen machen, wie berechtigte Interessen auf den politischen Ebenen wirksam durchgesetzt werden. Mein Wissen und meine Erfahrungen möchte ich in den Job als Ihr Abgeordneter einbringen.

Im Ehrenamt engagiere ich mich leidenschaftlich als Jugendwart und Löschmeister in der Freiwilligen Feuerwehr. Technisches Verständnis, Kameradschaft, Alles geben im Einsatz – das vermittle ich wöchentlich den Kindern und Jugendlichen in meinem Dorf. Daneben organisiere ich als Vorsitzender mit dem deutsch-englischen Partnerschaftsverein meiner Heimatstadt Königslutter internationale Begegnungen von Familien aus Deutschland und England. Das ist immer Teamarbeit.

district 51

Der Podcast mit engagierten Persönlichkeiten aus Wolfsburg, Helmstedt, Boldecker Land und Brome.

Meine Ziele für unseren Wahlkreis

Gemeinsam mit der CDU will ich dafür sorgen, dass die Wirtschaftspower unserer Mobilitätsregion mit ihren ideenreichen Betrieben gestärkt wird. Dass wir Vorbild sind, wenn wir Deutschland zu einem klimaneutralen Industrieland modernisieren. Dass Innovationen und Technologien hier zur Anwendung kommen, die CO2 einsparen, dadurch nachhaltiges Wachstum auslösen und gute und sichere Jobs schaffen. Damit Familien bei uns mehr voneinander haben und ihr Leben in Stadt und auf dem Land so leben, wie sie es sich wünschen.

Auch müssen wir noch mehr Kraft aufbringen, die Bundesprogramme für Digitalisierung, Bildung, Dorferneuerung, Städtebauförderung, Familienunterstützung und gesellschaftliche Teilhabe stärker zu nutzen, damit unsere Zentren und die ländliche Infrastruktur attraktiv bleiben mit Sport- und Vereinsstätten und bei Freizeit- und Bildungsangeboten. Gerade damit aktivieren wir mehr Bereitschaft zum Ehrenamt. Im Gegenzug muss der Staat etliche Regelungen runterfahren und unseren Kommunen mehr Raum geben, einfach, direkt und digital zu agieren.

Mein besonderes Anliegen ist es, dass wir unseren Familien der Landwirtschaft den gesellschaftlichen Stellenwert zukommen lassen, den sie als moderne und umsichtige Produzenten von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln verdienen. Ihnen in unserer Region eine echte Zukunftsperspektive zu eröffnen, dafür mache ich mich stark.  

Wir haben es in der Hand, wie sich unser Land in den nächsten Jahren modernisieren wird. Im Wahlkreis 51 Helmstedt-Wolfsburg-Boldecker Land und Brome haben wir viele Aufgaben vor uns. Als Vertreter unserer Region im Deutschen Bundestag will ich, gemeinsam mit Ihnen, die Herausforderungen mutig und zuversichtlich anpacken, streiten für den richtigen Weg der Mitte zwischen Tradition und Innovation. Engagiert und lebensfroh.

Andreas Weber

Ihr Bundestagskandidat für Wolfsburg,
Helmstedt, Boldecker Land und Brome

Maschweg 2 | 38350 Helmstedt
05351 424609 | email@andreas-weber.info